Seite auswählen

Die Ausbildung zum Menschenentwickler

Werden Sie Leading Simple Coach©

6 Module
7 Präsenztage
 
 

Coaching war gestern, Sparring ist morgen!

Inhalte der Ausbildung

Lösen Sie im Kopf des Anderen Denkprozesse aus, die ihn zu Erkenntnissen führen, bei denen er Verantwortung übernimmt und sich selbst helfen kann.
Lernen Sie wie ein “Menschenentwickler” zu denken und auf professionelle Art und Weise Menschen mit Inhalten emotional auf einer tieferen Ebene zu erreichen.
Positionieren Sie sich in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Branche oder in Ihrem Kernmarkt als zertifizierter “Menschenentwickler.”
Lernen Sie, wie Sie mithilfe eines wissenschaftlich vielfach validierten, wertemetrischen Verfahren systematisch Feedback für Teams, Abteilungen oder ganze Unternehmen geben können. Messen Sie Verantwortungsqualität und Führungskompetenzen auf einem ganz neuen Niveau.
“Boris Grundl zeigt an seinem persönlichen Beispiel, wie wichtig es ist, nie aufzugeben.” Reinhold Würth

Unternehmerlegende

“Boris Grundl versteht es hervorragend, Menschen aus der Reserve zu locken und ihnen neue Denkanstöße zu vermitteln.” Roland Schuler

BayWa AG

Was ist Leading Simple©?

Zahlreiche Studien belegen, dass Führen ein erlernbarer Beruf ist. Dazu bedarf es einer sauber durchdachten Berufsausbildung. Es geht um den konkret erlernbaren nächsten Schritt in der persönlichen Entwicklung. Als Beispiel: Ergebnisorientierung bedeutet für einen Auszubildenden, Abteilungsleiter, Managing Director oder Inhaber etwas anderes. Das Thema ist das gleiche, das Bewusstsein ein anderes. Das gilt genauso für „Menschen fördern“, „Unternehmenszweck erfüllen“ oder „Systeme schaffen“.

Die Inhalte von Leading Simple© beschreiben ein Führungssystem, das symbolisch für das Führen mit Kopf, Hand und Herz steht. Der Kopf möchte verstehen, was er tun muss, also welche Aufgaben wirklich entscheidend sind. Die Hand möchte wissen, womit sie zupacken soll, also welche Hilfsmittel der Führung zur Verfügung stehen. Das Herz orientiert sich am Warum, an Prinzipien und Werten.

Was ist der Leadership Excellence Report?

Der Leadership Excellence Report (LER) ist ein spezielles Berichtsformat für Führungskräfte. Er vermittelt einen Überblick über den gegenwärtigen Entwicklungsstand der Führungsfähigkeiten im Sinne des Systems Leading Simple©. Er liefert neben dem üblichen Selbst- und Fremdbild zusätzliche Impulse und macht Führungsverantwortung darstellbar. Der LER beschreibt eingängig den gegenwärtigen Entwicklungsstand der Führungsfähigkeiten – projiziert auf die einzelnen Skalen des Systems Leading Simple©. Darüber hinaus liefern individuelle Entwicklungsempfehlungen konkrete Impulse und laden ein, sich zur bestmöglichen Führungskraft zu entwickeln, die man sein kann.

Starke Fragen liefern starke Antworten!

Zwei hochwertige Zertifikate für Ihren Umsetzungserfolg

Neben dem Erlernen der kompetenten Nutzung des LER, wird der zertifizierte Anwender von profilingvalues auch in die Lage versetzt, die anderen Produkte von profilingvalues einzusetzen. In erster Linie sind dies der V12C Report (Value Based 12 Competencies), die Zusammenfassung von profilingvalues und der Teamreport. Darüber hinaus können bei profilingvalues noch zusätzlich der Balance Report, der Sales Report und die Team Übersicht genutzt werden. Der LER ist das neueste Produkt und rundet die Palette der unterschiedlichen Formate ab. So kann man in jeder Situation aus der gleichen Datenbasis die geeigneten Formate ziehen, um bestmöglich zu beraten bzw. zu entscheiden.

Die Mitdenker machen heute den Unterschied, egal in welcher Branche.

Wer erwartet Sie?

Boris Grundl

Boris Grundl

Boris Grundl durchlief eine Blitzkarriere als Führungskraft und gehört als Führungsexperte und mitreißender Kongress-Redner zu Europas Trainerelite. Er ist Management-Berater, Unternehmer, Autor sowie Inhaber des Grundl Leadership Instituts. Dieses befähigt Unternehmen, ihrer Führungsverantwortung gerecht zu werden. Aus der Praxis für die Praxis. Boris Grundl redet Klartext, bleibt dabei stets humorvoll und bringt die Dinge präzise auf den Punkt. Boris Grundl ist als prominenter Experte gern gesehener Gast und Protagonist in Fernsehen und Radio. Er ist außerdem ein gefragter Referent, Gastdozent an Universitäten und erforscht das Thema Verantwortung.
Dr. Uli Vogel

Dr. Uli Vogel

Dr. Uli Vogel machte sich als Senior Consultant und in der Geschäftsleitung bekannter Beratungsunternehmen einen Namen, bevor er die wertediagnostischen Erkenntnisse des für den Nobelpreis nominierten Wissenschaftlers Robert S. Hartman mit seinen Beraterkenntnissen kombinierte. Daraus entstand ein innovatives und außergewöhnliches Unternehmen: profilingvalues. Die Weite des Anwendungsbereiches von profilingvalues macht Uli Vogel zu einem national und international gefragten Gesprächspartner für Entscheidungsträger aus Industrie und Wirtschaft sowie für strategische und konzeptionelle Fragestellungen im unternehmerischen Bereich oder in den Human Resources.

Werde der Beste, der Du sein kannst.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Leading Simple©

Um das Führungssystem zu verstehen, nehmen Sie an einem unserer offenen Seminartermine an folgenden Seminaren teil:

Leading Simple© Direkt
Erfolgreich Direkt Führen – Von Mensch zu Mensch

Dauer: 1 Abend, 2 Tage

Leading Simple© Indirekt
Erfolgreich Indirekt Führen – Durch Systeme

Dauer: 1 Abend, 2 Tage

Leadership Excellence Report

Um den Leadership Excellence Report in seiner Tiefe und Komplexität mit dem wertemetrischen Verfahren von profilingvalues zu verstehen, durchlaufen Sie folgende Präsenztage:

Profilingvalues – Dr. Uli Vogel
Ein Präsenztag an dem das Verfahren von profilingvalues und die Möglichkeiten des LER intensiv vermittelt werden. Im Anschluss nehmen Sie an einem Online Kurs und einer Online Prüfung zur Zertifizierung teil.

Dauer: 1 Tag

Grundl Leadership Institut – Boris Grundl
Ein Präsenztag mit Boris Grundl persönlich. Sie lernen, wie Sie wirkungsvolles und systematisches Feedback geben. Die Anwendung der professionellen 3-Punkt-Kommunikation wird Ihnen vermittelt.

Dauer: 1 Tag

Nutzen Sie diese einmalige Chance!

Warum möchten Sie die Ausbildung zum Menschenentwickler absolvieren?